10 Erlebnis-Tipps für Ihren Urlaub in Gamlitz

 In Allgemein

Die Gemeinde Gamlitz in der Südsteiermark ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflugsziele entlang der südsteirischen Weinstraße. Ganz gleich ob Sportlerin, Genussurlauber oder Kulturbegeisterte: Unsere Top 10 Ausflugs-Tipps in und um Gamlitz halten für alle Herzen passende Schmankerln parat!

 

Warum Urlaub in Gamlitz?

Endlose Straßen, die sich sanft durch malerische Weinberge schlängeln, traumhafte Panoramen und zahlreiche kulinarische Highlights: Für BesucherInnen hält die Gemeinde Gamlitz zahlreiche Highlights bereit. Doch von der Anreise, der Unterkunft bis hin zur Mobilität vor Ort: Auch im Urlaub kommt es oft auf praktische Details an. Vier Gründe, warum Gamlitz für Ihren Urlaub an der südsteirischen Weinstraße die perfekte Wahl ist.

1. Bestlage an der südsteirischen Weinstraße

Mitten in der Natur und doch gut angebunden: Seine ausgezeichnete Lage an der südsteirischen Weinstraße macht Gamlitz zu einem beliebten Urlaubsziel. Ganz gleich ob Wanderroute, Buschenschank oder Bademöglichkeit – viele Ausflugsziele der Südsteiermark liegen in unmittelbarer Nähe zu Gamlitz und lassen sich von hier aus einfach und bequem erreichen.

2. Bequem unterwegs mit dem Gamlitzer Gäste-Taxi

Wussten Sie, dass Gamlitz über ein sehr gut ausgebautes Netzwerk an Gästetaxis verfügt? Diese verkehren zwischen über 80 Mitgliedsbetrieben. Für Gäste des Weinlandhofes ist die Nutzung übrigens kostenfrei! So sind Sie im Urlaub in und um Gamlitz auch ohne Auto mobil und flexibel unterwegs.

Ein umweltschonender Urlaub liegt Ihnen am Herzen? Erfahren Sie hier mehr darüber, was wir im Weinlandhof für Nachhaltigkeit tun.

3. Öffentlich Anreisen? Kein Problem in Gamlitz!

Wenn Sie bei Ihrem Südsteiermark-Urlaub auf öffentliche Verkehrsmittel setzen möchten, sollte Gamlitz das Ziel ihrer Wahl sein. Denn über den nächstgelegenen Bahnhof in Ehrenhausen kommen Sie nicht nur entspannt in Gamlitz an, sondern können auch unkompliziert die umliegenden Gemeinden erkunden. In unserem Beitrag über Öffentliches Anreisen nach Gamlitz finden Sie alle weiteren Details zur Anreise mit dem Zug.

4. Zahlreiche Möglichkeiten direkt vor der Haustür

Von einem Aussichtspunkt zum nächsten hetzen? Ständig im Auto von A nach B unterwegs? Das kommt für Sie im Urlaub nicht in Frage? Abends im Hotel und noch Lust auf ein Glas Wein auswärts? In Gamlitz kein Problem! Ob Restaurant, Hofladen, Weingut, Café oder kulturelle Angebote: Auch fußläufig erreichen Sie direkt im Ort zahlreiche Erlebnismöglichkeiten. Das schont nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch die Umwelt.

Unsere Top 10 Erlebnis-Tipps für Gamlitz

Von Gamlitz aus erreichen sie zahlreiche Ausflugsziele in der Südsteiermark, die definitiv einen Abstecher wert sind. Unsere Top 10 Ausflugs-Tipps verraten Ihnen, welche Highlights Sie in und um Gamlitz keinesfalls verpassen dürfen.

1. Weinerlebnisführung

Wussten Sie, dass Gamlitz zu den größten Weinbautreibenden Gemeinden der Steiermark gehört? Unumstritten ist der Weinbau ein Highlight in der Südsteiermark und prägend für Region. Bei einer Wein-Erlebnisführung am Weingut Grasmuck in Gamlitz erfahren Sie nicht nur, wie die guten, südsteirischen Tropfen ins Weinglas gelangen, sondern auch, durch welchen Prozess ein Qualitätswein gehen muss und welche Geschichte er erzählt.

Ausflugstipps in Gamlitz: Weinerlebnisführung
Buschenkschenken in Gamlitz: Unsere Tipps

2. Buschenschenken in und um Gamlitz

Ein Picknick im Weingarten? Bei einem Glas Wein den Blick über malerische Hügellandschaften schweifen lassen? Regionale Schmankerln genießen und einfach nur sein? Bei einem Besuch an der südsteirischen Weinstraße darf ein Besuch in einer unserer zahlreichen Buschenschenken nicht fehlen. Ob erstklassige Jause oder ganz besonderes Panorama: Unsere Geheimtipps für Buschenschenken der besonderen Art haben wir hier für Sie zusammengestellt.

3. Die Tradition des Hopfenanbaus 

Wenige wissen zum Beispiel, dass nicht nur der Wein- sondern auch der Hopfenanbau eine langjährige Tradition in der Region hat. Deshalb verspricht diebrauerei in Leutschach ein bieriges Abenteuer der besonderen Art.

Vor Ort erfährt man alles über den Hopfen und das Brauen der verschiedensten Biersorten. Neben einer Führung mit Verkostung gibt es außerdem die Möglichkeit, ein eintägiges Brauseminar zu absolvieren, um ein eigenes Bier zu brauen.

hopfen-in-der-sudsteiermark
Ausflugs-Tipp in der Südsteiermark: Schloss Gamlitz

4. Schloss Gamlitz

Nur wenige Gehminuten vom Weinlandhof entfernt, befindet sich – gelegen auf einem kleinen Hügel mitten in Gamlitz – ein wahres Prunkstück: Das Schloss Gamlitz. Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Bauwerk beeindruckt nicht nur durch seine pittoreske Fassade, sondern auch mit seinem mediterranen Charme. Das Schloss ist übrigens in Familienbesitz: Mit viel Liebe kümmert sich die Familie Melcher um seinen Betrieb und Erhalt. Lassen Sie sich dieses kulturelle Schmankerl bei Ihrem Besuch in Gamlitz nicht entgehen!

5. Das grüne Gold der Steiermark entdecken

Eine weitere absolute Gaumenfreude aus der Steiermark ist unser vielerorts beliebtes Kürbiskernöl. Wer dem grünen Gold aus der Steiermark ebenfalls nicht widerstehen kann, besucht die Ölmühle Hartlieb im 10 km entfernten Heimschuh.

Der Betrieb, in dritter Generation mit dazugehörigen Kernölmuseum, garantiert ein gleichermaßen historisches wie auch genussvolles Erlebnis. Ein Besuch lohnt sich vor allem dann, wenn die Ölmühle in Betrieb ist und die Produktion hautnah mitverfolgt werden kann.

olmuhle-hartlieb
Die Amtmann - Ausflugstipps Gamlitz

6. Die Amtmann Naturgarten & Genussladen

Inmitten des südsteirischen Weinlandes und unweit von Gamlitz finden Sie eingefasst von Wildobst-Hecken und wilden Rosen einen Garten der besonderen Art: Klosterkräuter, Minzenacker mit über 60 Minzen, Giftgarten, Raritätenbeet, Färbergarten und ein Bauerngarten laden zum Staunen und Entdecken ein. In diesem besonderen Ambiente schmecken Kaffee und Kuchen vermutlich so gut wie nie zuvor!

Von Rosenblütensalz bis Lavendelsirup: Nehmen Sie im Anschluss selbstgemachte Köstlichkeiten aus dem Genussladen mit nach Hause.

7. Fruchtbrennerei Tinnauer: Das „Schnapserl in Ehren“

Ein weiterer kulinarischer Höhepunkt aus der Region wartet unweit gelegen am Gamlitzberg. Die Fruchtbrennerei Tinnauer produziert allerhand Köstlichkeiten zum Genießen.

Edelbrände, Geiste, Liköre aber auch Fruchtaufstriche und Honig werden im liebevollen Familienbetrieb hergestellt und können allesamt vor Ort verkostet werden. Wer außerdem einen Blick in die hauseigene Brennerei wagen möchte, kann eine Betriebsführung vereinbaren.

edelbrande-tinnauer
Alpakaführung in Gamlitz

8. Alpaka-Führung in Gamlitz

Besonders flauschige Gesellen trifft man in Gamlitz am Knappenhof: Dort bringt die Alpaka-Familie Groß und Klein zum Strahlen. Führungen und Fütterungen im Gehege finden von Montag bis Sonntag nach Vereinbarung statt: Dabei berichten die Inhaber – Familie Pommer – über die Tiere und ihren Einfluss in Bezug auf Biodiversität und Biodynamik in der Landwirtschaft. Bei dieser Gelegenheit lässt sich das ein oder andere Tier vielleicht sogar streicheln!

9. Lavendelhof Wunsum

Wer sich ein wenig weiter über Gamlitz hinauswagt, fährt nach Kitzeck – den höchstgelegenen Weinbauort Europas. Entlang der Sausaler Weinstraße befindet sich dort der Bio-Lavendelhof Wunsum. Einmal im Jahr feiern im malerischen Ambiente des Hofes Weinbauern, einheimische Betriebe und KünstlerInnen das Lavendelfest. Auch sonst gibt es so einiges zu entdecken – feinsten Kräuteressig, Edelbrände und viele Lavendelprodukte für das eigene Zuhause.

Lavendelhof Wunsum - Ausflugstipps Gamlitz und Umgebung
Schiffsmühle Mureck

10. Schiffsmühle Mureck

Inmitten einer südsteirischen Auenlandschaft und ca. 25 Fahrminuten von Gamlitz entfernt befindet sich die Schiffsmühle Mureck. Jahrhundertelang wurde hier durch Wasserkraft das Getreide der umliegenden Landwirte zu Mehl gemahlen. 1997 wurde die Schiffsmühle nach originalem Vorbild wieder errichtet. Heute ist sie die einzige schwimmende und funktionierende Mühle Mitteleuropas in traditioneller Bauweise.

Auf der Mühle befindet sich heute ein Restaurant. Genießen ein außergewöhnliches Mittagessen auf dem Wasser und lauschen Sie der „Stimme der Mühle“.

Die Umgebung rund um Gamlitz ist bei jeder Jahreszeit ein absoluter Garant für alle diejenigen, die sich kulinarisch voll und ganz verwöhnen lassen möchten. Vor Ort öffnen viele Betriebe ihre Türen, um Interessierten einen Einblick in die Produktion zu geben und die Herstellung hautnah miterleben zu können.

Wandern in der Südsteiermark
Wandern in der Südsteiermark

Die südsteirische Weinstraße überzeugt nicht nur durch ihre erstklassigen Tropfen, sondern auch durch zahlreiche Wandermöglichkeiten in malerischer Landschaft. Für den Weinlandhof Gamlitz teilt Wanderbloggerin Jennifer Brandstätter ihre Erfahrungen zum Wandern in der Südsteiermark.

Mit dem Rennrad durch die Südsteiermark
Mit dem Rennrad durch die Südsteiermark

Endlose Straßen, die sich durch malerische Weinberge schlängeln, gesäumt von unzähligen Buschenschenken und einem Ausblick, der Alltag und Sorgen ganz schnell vergessen lässt. Ein Rennrad Urlaub in der Südsteiermark ist ein Geheimtipp für Rennradfans.

Motorikpark Gamlitz
Motorikpark Gamlitz

Unweit des Zentrums von Gamlitz lädt der größte und schönste Motorikpark seiner Art in ganz Europa zum Entdecken und Erleben ein.

Suchbegriff eingeben und "Enter" drücken